Herzlich Willkommen beim Vereinsring Neustadt am Breuberg e.V.

   

Ausrichter des Historischen Altstadtfestes (ehemals Historischer Markt) und des Benznickelmarktes in Breuberg Neustadt.

   

News: Historisches Altstadtfest mit Neustädter Markt und Mümlingtalfest

Vom 23. - 25. Juni in Breuberg Neustadt

 

An Marktbeschicker und Standbetreiber, 

 

in diesem Jahr findet vom 23.–25. Juni wieder unser großes Historisches Altstadtfest mit Neustädter Markt  und dem Mümlingtalfest statt. Wir möchten sie herzlich einladen dabei zu sein.  

 

Das Konzept der zwei Marktteile, ein historischer und ein Händler-/ Bauernmarkt, wird weiter fortgeführt. Sie können alle Arten von Waren zum Verkauf anbieten. Selbst hergestellte Produkte, gerne mit einer Vorführung des Herstellungshandwerkes, und auch Handelswaren mit oder ohne historischen Bezug. Wir freuen uns auf ihre Teilnahme. Sie zahlen kein Standgeld.  

 

Falls sie bekannte Händler und Aussteller von anderen Märkten kennen, sind wir über die Weitergabe des Kontaktes dankbar und freuen uns über jeden Teilnehmer.  

 

Wir laden sie hiermit nochmals herzlich ein beim Historischen Altstadtfest und Neustädter Markt 2023 in Breuberg Neustadt am Römerberg dabei zu sein.  

 

Wenn sie Interesse haben, erreichen sie uns am besten per E-Mail an kontakt@breuberg-neustadt.de oder telefonisch bei Jürgen Reinhardt 0160 / 97 42 42 74.  

 

Ihr Vereinsring Neustadt am Breuberg e.V. und die Neustädter Vereine  

 

 

Insbesondere an die Anwohner der Wertheimer Straße, Markplatz und Erbacher Straße

 

Vom 23. – 25. Juni wird das Historische Altstadtfest mit Neustädter Markt und dem diesjährigen Mümlingtalfest auf dem Marktplatz und am Römerberg in Neustadt stattfinden. Hierbei haben wir in der Vergangenheit, gerade auch beim Historischen Markt als Vorgängerveranstaltung, vielfältige kulturelle Veranstaltungen angeboten.

 

An diese Tradition wollen wir in diesem Jahr anknüpfen. Unter dem Motto:

 

Geschichten – Sagen und Märchen aus dem Odenwald

 

wollen wir unseren Gästen Geschichten, Sagen und Märchen aus dem Odenwald vortragen. Die Idee ist, dass so viele Anwohner wie möglich ihre Höfe und/oder Gärten öffnen und für Vorträge zur Verfügung stellen. Gedacht ist hierbei daran, dass in jedem Hof oder Garten, in welchem eine solche Veranstaltung stattfinden kann, am Samstag und/oder Sonntag ein bis zweimal eine Geschichte, eine Saga oder ein Märchen vorgetragen wird. Sitzgelegenheiten für die Gäste stellen wir zur Verfügung und bauen diese auch auf, allerdings möglichst schon ein/zwei Tage vorher, ganz nach Absprache.

 

Es würde uns freuen, wenn ihr dabei seid und uns bei der Idee unterstützt. Über Rückmeldungen freuen wir uns. Jürgen Reinhardt und Thomas Köbeler stehen hierfür bereit und geben auch gerne weitere Auskunft (0160/97424274, 0151/61165623).

 

Aber: auch Vortragende sind noch gesucht! Wer Freude daran hat oder jemanden weiß, ganz gleich ob in der Verwandtschaft oder im Bekanntenkreis, gerne melden. Geschichten, Sagen und Märchen gibt es genug. Die Vorlagen stellen wir gerne zur Verfügung.

 

Es wäre doch toll, wenn wir so eine einzigartige Sache gemeinsam auf die Beine stellen könnten.

 

Euer Vereinsring Neustadt

kontakt@breuberg-neustadt.de

   




Informieren Sie sich über unseren Verein, Breuberg Neustadt und unsere Veranstaltungen. 


Neustädter Märkte seit 1378